Suche 🔎

Italienische Linsen für Silvester und Neujahr

An Silvester in Italien ist Linsen Essen ein absolutes Muss für all diejenigen, die im nächsten Jahr genug Geld haben möchten. Dazu gibt es viele verschiedene Rezepte, und theoretisch könnte man auch eine Linsensuppe mit Wurst oder Speck darin servieren. Aber bleiben wir der Tradition treu: Hier kommt die super einfache Variante für deine italienischen Linsen für Silvester und Neujahr!

italienische Linsen für Silvester und Neujahr

Wann ist man die Silvesterlinsen?

Man isst die Linsen meist kurz vor oder nach Mitternacht, und zwar traditionell zusammen mit ein paar Scheiben Wurst, vorzugsweise Cotechino oder Zampone. Diese kauft man im Delikatessenladen, Supermarkt oder beim Metzger nebenan und macht sie abends nur noch warm.

Cotechinowurst mit Linsen an Silvester in Italien

Zubereitungszeit

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: ca. 50-60 Minuten

Zutaten für ca. 6 Personen

  • 450 g Linsen (am besten die, die nicht vorher eingeweicht werden müssen)
  • 200 g Mischung für Soffritto (Karotte, Sellerie und Zwiebel klein gehackt)
  • ein Würfel Gemüsebrühe
  • ein Lorbeerblatt
  • Salz zum Abschmecken
  • ein Schuss Olivenöl

Zubereitung der Neujahrslinsen

  • Sofern Du keine Tiefkühlmischung für Soffritto hast, hacke Zwiebel, Sellerie und Karotte klein;
  • Koche die Soffrittomischung auf kleiner Flamme mit einem Schuss Olivenöl weich (nicht anbraten);
  • Wasche und kontrolliere in der Zwischenzeit die Linsen;
  • Ist das Soffritto weich, fülle mit Wasser auf und schütte die Linsen in den Topf. Fülle großzügig Wasser in den Topf, denn die Linsen müssen für ca. 40-50 Minuten weiterkochen können ohne anzubrennen;
  • Gib das Lorbeerblatt hinzu;
  • Ca. 15 Minuten vor Ende der Kochzeit gibst Du den Gemüsebrühewürfel hinzu;
  • Sind die Linsen fertig gekocht und ist das Wasser so weit herausgekocht, dass es keine Suppe mehr ist, abschmecken, ob noch eine Prise Salz hinein muss;
  • Lorbeerblatt herausholen;
  • Zusammen mit Cotechino oder Zampone servieren.

Italianisiert.de wünscht Dir genug Linsen für das Neue Jahr! Auguri!

0/5 (0 Reviews)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.