Spargelrisotto – So schmeckt Italien im Fr├╝hling

Glaubtest Du bisher, dass Spargel nicht mit der italienischen K├╝che vereinbar ist? Dann solltest Du dich unbedingt vom himmlischen in Italien allseits beliebten Rezept f├╝r Spargelrisotto ├╝berzeugen! Ein herrlich cremiger erster Gang, der richtig sch├Ân nach Fr├╝hling schmeckt.

Spargelrisotto

Zubereitungszeit

Vorbereitung: 10 Min

Kochzeit: 30 Min

Zutaten f├╝r das Spargelrisotto (4 Personen)

  • 400 g Risottoreis (z.B. Vialone Nano)
  • Ein Bund gr├╝ner Spargel (ca. 500 g)
  • 1 mittelgro├če Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 150 g Parmigiano Reggiano
  • Prise Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Liter Gem├╝sebr├╝he

Du kannst von Risotto nicht genug bekommen? Probier doch mal das spektakul├Ąre Risotto Milanese mit Safran oder lasse dich vom venezianischen Risi e Bisi ├╝berraschen! 

Zubereitung des gr├╝nen Spargelrisotto

Vorbereitung:

  • Schneide oder sch├Ąle die harten unteren Enden der Spargelstangen ab. Diese sind bei gr├╝nem Spargel zwar nicht so holzig wie beim wei├čen Spargel, kochen sich aber trotzdem nicht zart. Den genie├čbaren Rest der Spargelstangen schneidest Du in ca. 1-2 cm kleine St├╝cke. Schneide die Spargelk├Âpfe so ab, dass sie intakt bleiben. Einige davon kannst Du sp├Ąter dekorativ auf jeder Portion Spargelrisotto anrichten.
  • Spargelst├╝cke waschen.
geschnittener Spargel f├╝r das Spargelrisotto
geschnittener Spargel f├╝r das Spargelrisotto
  • Zwiebel in circa reiskorngro├če St├╝cke fein hacken
  • Parmigiano Reggiano K├Ąse reiben
  • Bereite die Gem├╝sebr├╝he vor. Du kannst zur Zubereitung z.B. Bio-Gem├╝sebr├╝hew├╝rfel nehmen, wenn Du keine frische Br├╝he vorr├Ątig hast. Die Br├╝he sollte schon kochen, sobald Du das Risotto in der Pfanne anf├Ąngst.
  • Sobald die Gem├╝sebr├╝he kocht, wirf die gewaschenen Spargelst├╝cke hinein.
Gem├╝sebr├╝he mit Spargelst├╝cken f├╝r das Spargelrisotto

Risotto zubereiten

Die Zwiebeln sind gest├╝ckelt, der K├Ąse gerieben und die Gem├╝sebr├╝he mit den Spargelst├╝cken kocht. Nun geht es weiter:

  • Heize – auf kleiner Stufe – eine gro├če Pfanne mit einem L├Âffel Butter darin an.
  • Sobald die Pfanne hei├č und die Butter geschmolzen ist, gib die Zwiebelst├╝cke hinein und d├╝nste sie bis sie weich sind.
Zwiebel d├╝nsten f├╝r Spargelrisotto
Zwiebel d├╝nsten f├╝r Spargelrisotto
  • Stelle die Pfanne nun auf mittlere Stufe.
  • Sobald die Zwiebelst├╝cke weich und glasig sind, sch├╝tte den Reis mit dazu. Der Reis sollte nun bei h├Ąufigem R├╝hren anger├Âstet werden. R├╝hre f├╝r ca. 3 Minuten.
Reis f├╝r Spargelrisotto anr├Âsten
Reis f├╝r Spargelrisotto anr├Âsten
  • Ist der Reis gen├╝gend anger├Âstet, l├Âsche mit einem halben Glas trockenem Wei├čwein ab und fange wieder an zu r├╝hren. Bedenke: Eines der Geheimnisse eines guten Risotto ist st├Ąndiges R├╝hren.
  • W├Ąhrend Du r├╝hrst, sollte der Reis den Wein aufsaugen und Amide abgeben.
Spargelrisotto mit Wei├čwein abl├Âschen
Spargelrisotto mit Wei├čwein abl├Âschen und r├╝hren
  • Ist der Wein aufgesaugt, sch├╝tte wieder gerade so viel Br├╝he nach, wie Du ben├Âtigst, um das Risotto zu bedecken. Auf keinen Fall faul sein und den Reis in zu viel Br├╝he ertr├Ąnken.
  • Von nun an gilt es, st├Ąndig zu r├╝hren und nach und nach Br├╝he nachzusch├╝tten. Nat├╝rlich landen so auch immer schon ein paar Spargelst├╝cke im Risotto. Der Spargel sollte am Ende vollends im Risotto zu finden sein. Du kannst die St├╝cke daher auch zwischendurch immer schon mit einer Lochkelle aus der Gem├╝sebr├╝he fischen und unter das Risotto mischen.
Gem├╝sebr├╝he nachsch├╝tten f├╝r Spargelrisotto
  • Fische ein paar gekochte Spargelspitzen aus der Gem├╝sebr├╝he und lege sie beiseite. Diese werden sp├Ąter zum Dekorieren genutzt.
  • Verfeinere das Spargelrisotto zum Ende der Kochzeit mit ein wenig geriebener Muskatnuss.
  • Wiederhole das Hinzuf├╝gen der Br├╝he bei st├Ąndigem R├╝hren so lange, bis das Spargelrisotto schlie├člich cremig und gleichzeitig noch ein wenig bi├čfest ist.
  • Ist das Spargelrisotto fertig, stelle den Herd aus und mische alles noch einmal mit ein, zwei Schnitzern k├╝hlschrankkalter Butter und dem geriebenen Parmigiano Reggiano durch.
Butter und Parmigiano unter das fertige Spargelrisotto r├╝hren
Butter und Parmigiano unter das fertige Spargelrisotto r├╝hren
  • Schmecke mit Salz und Pfeffer ab.
  • Fertig! Richte sofort an und lass es Dir und deinen Liebsten schmecken ­čÖé

Tipp: Die zur├╝ckgelegten gekochten Spargelspitzen und einen Speisering zum h├╝bschen Anrichten des Spargelrisotto verwenden. Das Auge isst mit. ­čÖé

Welcher Wein passt zum Spargelrisotto?

W├Ąhle zum Spargelrisotto einen leichten, trockenen Wei├čwein aus.

0/5 (0 Reviews)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.