Italienische zweite Gänge

Suchst Du italienische zweite Gänge für ein Abendessen oder komplettes Menü mit zwei oder mehr Gängen?

Zweite Gänge unterscheiden sich von den ersten Gängen dadurch, dass hier keine Pasta ins Spiel kommt. Hier ist die Basis entweder pflanzlich in Form von Gemüse, oder eiweißhaltig in Form von Fleisch oder Fisch bzw. Meeresfrüchten. Viele Kohlehydrate sind etwas für den ersten Gang.

Ob Fisch, Fleisch oder Vegetarische zweite Gänge, auf Italianisiert.de findest Du beliebte, stets originale italienische Rezepte für deinen anspruchsvollen Gaumen. Wozu Zeit mit Experimenten verschwenden? Die italienische Tradition ist schon seit Jahrhunderten von Generationen erprobt. Damit liegst Du nie falsch, auch nicht mit dem zweiten Gang.

Saltimbocca alla Romana

Erinnerst Du dich an die Saltimbocca alla Romana aus dem letzten Urlaub in Rom? Hol dir die schöne Zeit nach Hause mit dem Originalrezept!

Tiella di alici – Italienisches Sardellengratin

Italien ist bekanntlich von viel Meer umgeben und hat daher ein umfangreiches Repertoire an lokalen und überregionalen Fischrezepten. Eine beliebte Fischsorte, da meist recht günstig zu haben und vielfältig …

Venezianische Leber – Fegato alla Veneziana

Fegato alla Veneziana (Figà àea Venessiana im Dialekt) – übersetzt venezianische Leber – ist ein deftiger Klassiker der hiesigen Küche. Typisch für die venezianische Küche mit viel Zwiebeln angereichert …

Rezept italienischer Oktopussalat – Insalata di Polpo

Oktopussalat (insalata di polpo auf Italienisch) ist eine sehr geschätzte Vorspeise in Italien, die dazu noch einfach zuzubereiten ist. Italianisiert.de präsentiert heute deshalb das italienische Rezept für insalata di …